Still

Lasst Stillleben sprechen.

Im weiteren Sinne gelten alle Darstellungen von Objektkompositionen und stilllebenartigen Arrangements als sogenannte Stillleben.
Es gab und gibt sie zu allen Zeiten und bei allen Kulturen. Frühe Höhlenmalereien zählen ebenso dazu, wie Darstellungen auf Seide und
Porzellan aus China und Japan oder auch dekorative Mosaike und Wandfresken der Antike.

Das Fotografieren von Stillleben ist eine faszinierende Art der Fotografie. Es ist eine kontemplative Arbeit, die den Fotografen
eins werden lässt mit dem Motiv.

Es beginnt mit dem Arrangement. Entweder ist eine Stylistin an Bord oder man inszeniert die Objekte mit dem Auftraggeber oder,
wenn es ein Fotobriefing gibt, selbst.
Wenn es um Auftragsarbeiten geht, die Essen in den Vordergrund stellen, ist es wichtig, das Arrangieren vor dem Foto von Profis
machen zu lassen.

Appetit auf meine Fotos?

 

Es freut mich, dass Ihnen meine Fotos gefallen 🙂

Rufen Sie doch kurz durch und ich beantworte gern alle Ihre Fragen: 0160-94652619